AEET Energy Group GmbH Menü01 Menü02

HOTLINE

+49 (0) 5382 - 955 979 - 0



Danfoss

Die Danfoss GmbH mit Hauptsitz in Nordborg (Dänemark) ist ein Traditionsbetrieb, der fast schon 80 Jahre am Markt ist. Ursprünglich als Zulieferer für Kältetechnik gegründet, hat sich das Unternehmen nach und nach alle Branchen für seine Mess- und Regeltechnik erschlossen. Deutsche Verbraucher kennen mehrheitlich das Heizkörperthermostat – eine Erfindung von Danfoss aus den 50er Jahren.

Das Unternehmen hat sich ganz organisch hin zu einem Vorreiter für ressourceschonende und zukunftsorientierte Anwendungen im Bereich der Kältetechnik, Wärme und Fernwärme, VLT Antriebstechnik, Industrieautomatik, Solarenergie und Hochdruck-Wassertechnik entwickelt.
In Deutschland ist Danfoss an 10 Standorten vertreten. Die Aktiengesellschaft, deren Mehrheit von einer Stiftung gehalten wird, ist inzwischen zu einem Global Player geworden und gehört weltweit zu den größten Unternehmen dieser Branche. Weltweit werden ca. 24.000 Mitarbeiter beschäftigt, die in 79 Produktionsstätten, verteilt über 22 Länder die Produkte von Danfoss herstellen. Der globale Vertrieb wird über 110 Vertriebsgesellschaften realisiert, die mehr als 400 Vertretungen auf der ganzen Welt betrieben. Sofern Sie Module oder andere Produkte des Herstellers verwenden, profitieren Sie von dem erstklassigen Service, welchen Ihnen die AEET Energy Group bietet. Über unsere Hotline können Sie einen Mitarbeiter zu sich bestellen, um die Anlage beispielsweise warten zu lassen.

Alle Produktionsstätten des Unternehmens verfügen über ein Umweltmanagement und sind nach dem internationalen Standard ISO 14001 zertifiziert. 2002 trat die Danfoss AG dem Global Compact der UN bei. Hierdurch verpflichtete sie sich, jährliche Berichte über die Einhaltung der neun Umweltprinzipien der UNO vorzulegen und den Einfluss ihres Handelns auf die Umwelt danach auszurichten.
Die komplette Produktpalette von Danfoss ist auf dieses Wirken eingestellt. Besonders augenscheinlich wird dies im Bereich der Solar Inverters, von Danfoss auch als eigenes Tochterunternehmen betrieben.

Wir kümmen uns um die Wartung und Reparatur Ihrer Wechselrichter und bei uns bekommen Sie einen Service für Ihre Wechselrichter Reparatur. Rufen Sie uns einfach an, oder senden Sie uns eine Mail, wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Wechselrichter

Danfoss Wechselrichter






  • Danfoss Solar Inverters FLX Pro 5
  • Danfoss Solar Inverters FLX Pro 6
  • Danfoss Solar Inverters FLX Pro 7
  • Danfoss Solar Inverters FLX Pro 8
  • Danfoss Solar Inverters FLX Pro 9
  • Danfoss Solar Inverters FLX Pro 10
  • Danfoss Solar Inverters FLX Pro 12.5
  • Danfoss Solar Inverters FLX Pro 15
  • Danfoss Solar Inverters FLX Pro 17


  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400i/HV –parallel Deutschland NS
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400i/HV Deutschland NS
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400i/MV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400i/MV - parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400i/MV –parallel Deutschland NS
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400i/MV Deutschland NS
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400o/HV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400o/HV Deutschland NS
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400o/HV - parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400o/HV –parallel Deutschland NS
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400o/MV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400o/MV - parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400o/MV –parallel Deutschland NS
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400o/MV Deutschland NS
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3600o/HV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3600o/HV - parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3600o/MV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3600o/MV – parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 4000i/HV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 4000i/HV parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 4000i/MV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 4000i/MV parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 4000o/HV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 4000o/HV parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 4000o/MV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 4000o/MV parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400i/HV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 5400i/HV - parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 1800i/HV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 1800i/MV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 1800o/HV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 1800o/MV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3000i/HV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3000i/HV - parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3000i/MV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3000i/MV - parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3000o/HV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3000o/HV - parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3000o/MV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3000o/HV - parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3600i/HV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3600i/HV - parallel
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3600i/MV
  • Danfoss Solar Inverters ULX 3600i/MV - parallel


  • Danfoss Solar Inverters USA DLX 2.0 UL - 60Hz
  • Danfoss Solar Inverters USA DLX 2.9 UL - 60Hz
  • Danfoss Solar Inverters USA DLX 3.8 UL - 60Hz
  • Danfoss Solar Inverters USA DLX 4.4 UL - 60Hz
  • Danfoss Solar Inverters USA QLX U1 1000kW
  • Danfoss Solar Inverters USA QLX U1 1250kW
  • Danfoss Solar Inverters USA QLX U1 1350kW
  • Danfoss Solar Inverters USA QLX U1 1500kW


Schnellkontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Wir sind per E-Mail oder Telefon für Sie da.
Oder zum Kontaktformular.

AEET Energy Group GmbH
Schwarzer Weg 5
D-37581 Bad Gandersheim

Telefon: 05382 - 955 979 - 0
Telefax: 05382 - 955 979 - 9

E-Mail: info@aeet-energy.com

 

Danfoss Wechselrichter und Monotoring Systeme für netzgekoppelte Photovoltaikanlagen

Danfoss bietet seinen Kunden Lösungen für alle Anlagegrößen von Photovoltaiksystemen an - von kleinen AufDach-Anlagen bis zu großen Freiflächenanlagen. Bei den Wechselrichtern ist das Spektrum natürlich ebenso breit, für private bis gewerbliche Applikationen. Die Kommunikationslösungen helfen den Betreibern oder den Installateuren / Betreuern, eine Anlage so zu überwachen, dass diese sich beste Ergebnisse liefert und sich so optimal amortisiert. Sofern Sie ein Modul des Herstellers verwenden und dieses einen Defekt aufweist, führt die AEET Energy Group in Ihrem Namen gern die Reklamation mit dem Anbieter durch. Aufgrund der Tatsache, dass Ihnen Danfoss eine umfangreiche Garantie bietet, sollte es diesbezüglich zu keinerlei Problemen kommen. Sollte eine Reparatur notwendig sein, führen wir diese gern aus und kaufen selbstverständlich die benötigten Ersatzteile ein.

Die DLX-Serie bietet eine Weltklasse-Performance mit 97,3% maximalem Wirkungsgrad und setzt neue Maßstäbe in den Fragen der Effizienz, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. DLX kann mit allen Modultechnologien kombiniert werden. Das Druckguss-Aluminium-Gehäuse (Schutzklasse IP 65) ist im Innen- wie im Außenbereich einsetzbar. Die Strömungskühlung gewährleistet auch bei hohen Umgebungstemperaturen eine konstant hohe Leistung und reduziert den Geräuschpegel. Das Gewicht von ca. 20 kg ist leicht zu handhaben und zu montieren. Die Anzeige- und Bedieneinheit ist grafisch gestaltet, für mehrere Sprachen einstellbar und absolut benutzerfreundlich. Das Vollfarbdisplay fungiert als intuitive Benutzeroberfläche mit klaren Grafiken. Das komplette Monitoringsystem ist integriert und benötigt keine zusätzliche PC-Software. Bei größeren Systemen ist ein einzelner Wechselrichter das Überwachungszentrum, von dem aus auf das System zugegriffen werden kann.

Das TLX-System kontrolliert mit seiner hoch entwickelten Software große Systeme mit bis zu 100 Wechelrichtern. Die CLX Monotoring Serie bietet die komplette Information zu allen Komponenten der Anlage.

Abgefragt werden können alle Systeme nicht nur vor Ort, sondern auch über ConnectSmart™ kompatibel, unabhängig vom Aufenthaltsort oder Tageszeit. Die Daten kommen in Echtzeit auf das Smartphone, den Tablet-PC oder den Computer. Hilfreich ist auch der Danfoss SolarApp, mit dem ein einfaches und benutzerfreundliches Monitoring von Photovoltaikanlagen möglich ist.

Mit dem ComLynx Datalogger kann jede PV-Anlage einfach von zu Hause überwacht werden. Der RS485 ComLynx-Datenlogger kann die Daten von bis zu 20 Wechselrichtern speichern und dies bis zu 36 Monate.